Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Brennholz; Bild: Landesforsten RLP / Ingrid Lamour

Anstehende Kurstermine!

  • Mittwoch, 08.11.2017
  • Dienstag, 21.11.2017

 Der Motorsägenkurs für Brennholz- Selbstwerber beinhaltet:

  • Unfallverhütung
  • Rettungskette Forst
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Kraft- und Schmierstoffe
  • Werkzeuge, Geräte, Maschinen

Motorsägen, -kette und -schiene:

  • Aufbau
  • Arbeitsweise
  • Instandsetzung
  • Wartung und Pflege der Motorsäge
  • Tanken
  • Starten
  • Sägeübungen
  • Heben und Tragen von Lasten

Die Kursdauer umfasst 8 Unterrichtsstunden
i.d.R. 1 Tag (08.00 bis 15.30 Uhr)

Kosten
87,45 € / Person

Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 18 Jahre

Bitte Motorsäge mit geschärfter Kette und Betriebsstoffen (Sonderkraftstoff und Biokettenöl) mitbringen!

Persönliche Schutz­ausrüstung ist für die Teilnahme zwingend erforderlich:

  1. Helm mit Gesichts- und Gehörschutz (ca. 40 €)
  2. Schnittschutzhose gem. EN 381 (ca. 75 €), 
  3. Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz (Lederschuhe: ca. 110 - 135 €, Gummistiefel: ca. 80 €)
  4. Arbeitshandschuhe (ca. 5 €)

Bei Fragen zur Anschaffung wenden Sie sich bitte an Ihr Forstamt oder an den Fachhändler!