Riecht nicht nur wie Knoblauch, sondern schmeckt auch fast so - der Bärlauch.; Bild: Archiv Landesforsten Rheinland-Pfalz
Riecht nicht nur wie Knoblauch, sondern schmeckt auch fast so - der Bärlauch.; Bild: Archiv Landesforsten Rheinland-Pfalz

Entdecken Sie den ursprünglichen und artenreichen Auwald im Südosten von Rheinland-Pfalz. Wandern Sie zwischen Eschen, Eichen und über 40 Meter hohen Buchen.

Hier im Bereich der Hartholzaue gedeiht der Wald besonders gut, da das Gebiet vor der Rheinbegradigung und dem Bau des Hochwasserschutzdammes noch regelmäßig von Hochwasser überflutet wurde. So lagerte sich hier fruchtbarer Boden ab. An vielen spannenden Stationen können Sie das Ökosystem Wald kennen lernen. Hier wird deutlich, dass naturnahe Waldnutzung nicht im Widerspruch zu Naturschutz und Erholung im Wald steht.