Eichen-Nesterpflanzung im Forstamt Johanniskreuz; Bild: Archiv Landesforsten Rheinland-Pfalz
Eichen-Nesterpflanzung im Forstamt Johanniskreuz; Bild: Archiv Landesforsten Rheinland-Pfalz

Die Wirkung der inter- und intraspezifischen Konkurrenz auf die Wachstumsentwicklung der Zielbaumarten wird auf einer Versuchsanlage mit Traubeneichen-Nesterpflanzung untersucht.

Ergebnisse dieser Untersuchung zeigen, dass die positive Wirkung der Begleitbaumarten aus natürlicher Sukzession auf die Zielbaumarten konsequent ausgenutzt, und gut veranlagte Begleitbaumarten in die ökonomische Planung mit einbezogen werden sollten.